Produktinfos
Artikelnummer74222062
NominaleNZD 5
Feinheit999/1000
LandNiue
Rauhgewicht (g)62.20
Feingewicht (g)62.1300
MaterialSilber
Durchmesser (mm)50,50
ErhaltungAN
Auflage500
Ausgabe2022
LieferdatumSofort lieferbar
Jahr2022

VON DER GOLDENEN KUNST DER ALCHEMIE

Auch die zweite Münze aus der Serie „Alchemist“ ist dem Gedenken und der Ehrung bekannter und historisch bedeutender Alchemisten gewidmet, die (erfolglos) versuchten, weniger wertvolle Metalle in Gold zu verwandeln. Diese Silber-Sammlermünze trägt den Titel Dr. John Dee – ARS SPECULUM. John Dee war im 16. Jahrhundert ein berühmter Alchemist, Astronom, Mathematiker und sogar Berater von Königin Elisabeth I. Darüber hinaus suchte er nach Wegen, mit dem Universum in Verbindung zu treten. In vielen Berichten heißt es, dass er in der Lage war, mit Engeln zu kommunizieren und verschiedene okkulte Praktiken anzuwenden. Die Münze, die auf der Rückseite diese prominente Persönlichkeit in den Fokus stellt, wurde in Hochrelief aus geprägtem Silber mit einem antiken Finish gemacht. Umrandet ist sie von einer stilisierten Schlange, die sich selbst zu verschlingen scheint. Dazu kommen selektive Vergoldungen wie auch ein schwarzer Swarovski-Kristall als Zeichen für die Kunst der Alchemie. Auf beiden Seiten prägen magische Symbole das Bild. Die 500 Stück werden in einer edlen Box geliefert und sind – wenn alles mit rechten Dingen zugeht – sicher binnen kürzester Zeit ausverkauft. Bündeln Sie also all Ihre Fähigkeiten und greifen Sie schnell zu, bevor es zu spät ist.

Lieferdatum: Sofort lieferbar
Nur 2 übrig
Artikelnummer
74222062

Dr. John Dee - Ars Speculum 2 Unzen Silber / High Relief

289,50 €

Anmerkung: Bei den angezeigten Bildern handelt es sich um Symbolfotos.